Processed with VSCO with p5 preset

Nur noch einmal schlafen, dann ist es endlich soweit! Der Koffer ist gepackt, das Geld gewechselt und alles Wichtige ausgedruckt.

London ist für uns in Deutschland keine Weltreise, oftmals kann man sich spontan für eine Reise in die englische Hauptstadt entscheiden. So auch meine Freundin Lisa und ich. Kurz nachdem wir über den Wunsch wieder nach London zu fliegen gesprochen hatten, haben wir auch schon unseren Trip gebucht.

Bei Städtereisen ist üblich es den Flug und die Unterkunft separat zu buchen. Den Flug hatten wir direkt auf der Website von Ryanair  gebucht. Hin- und Zurück haben wir 26€ pro Person bezahlt. Also ein richtiger Schnäpper! Natürlich konnten wir uns auch noch einen Koffer dazu buchen, was allerdings kostet.

Das Hotel, indem wir die 3 Tage verbringen werden, haben wir über Secret Escapes gebucht. Ich bin auf der Seite schon lange registriert und habe immer mal wieder reingeguckt und bin direkt auf das Angebot zum K West Kensington Hotel gestoßen. Dem Angebot ist Frühstück, Benutzung des Sportraumes und (natürlich) die 3 Übernachtungen enthalten. Das Hotel liegt im Stadtteil Kensington und ca.5 Gehminuten von der Tube-Station „Shepherd’s Bush“ entfernt. Bezahlt haben wir insgesamt ca. 320€.

Da wir von Frankfurt-Hahn nach London Stansted fliegen müssen wir auch noch irgendwie in die Stadt kommen, dafür haben wir uns bereits im Internet auf der offiziellen Website des Stansted Expresses das Ticket gekauft, was um einiges billiger als vor Ort war. Für die Fahrt in die Stadt und zurück haben wir pro Person 19€ bezahlt. Das letzte Mal hatte ich mir das Ticket Vorort gekauft, für das ich 32€ gezahlt hatte.

Meine Tipps:

  1. Immer ein offenes Auge für Angebote bei z.B. Secret Escapes, Trivago oder booking.de haben.
  2. Tickets für Transfer oder Events immer schon zu Hause buchen. Man kommt meistens billiger raus und verliert Vorort weniger Zeit.
  3. Nicht vergessen: Ein Hotel kann ja billig sein, aber kann auch sehr weit auswärts liegen, also zuerst erkundigen, wo sich das Hotel befindet.
  4. 3 Monate im Voraus bekommt man meistens die besten Angebote, also schon früh genug suchen.

totallondon

Ich habe insgesamt ca.231 € für meinen ganzen Trip bezahlt! Ich habe euch die Webadressen zu den verschiedenen Seiten, die ich für das buchen meiner Reise genutzt habe im Text verlinkt. Ich hoffe, sie können euch bei eurer nächsten London-Reise helfen!

Liebe Grüße,

eure Stephie